Wallfahrt Kevelaer
seit 1643
Wallfahrt Marienbaum
seit 1430

Aktuelles

Am 01.07.2019 wird um 19 Uhr der Film zur Jubiläumswallfahrt 2018 im Bürgerhaus Rees vom Geschichtsverein Ressa gezeigt. Dazu laden wir herzlich ein!


Der Wallfahrtsbericht und die Fotos der Jubiläumswallfahrt 2018 sind in der Chronik einsehbar.


Traditionell machen sich die Reeser am letzten Wochenende des Monats August auf den Weg nach Kevelaer, und dies seit nunmehr 375 Jahren.toepferabzeichen

Beim letzten Jubiläum 1993 hatten zahlreiche Reeser in mühevoller Kleinarbeit im Gemeindehaus in Bienen für jeden Pilger eine Plakette getöpfert.

In diesem Jahr nun hat die Reeser Künstlerin Elli Kemkes für die Irmgardiswallfahrt ein neues Bild geschaffen. Dieses Bild ziert nun auch das neue Pilgerabzeichen.

pilgerbutton2018

Leider waren auch die Pilgerhefte aus dem Jahre 2000 vergriffen und es gibt zum Jubiläum eine Neuauflage, die allerdings den rechtlichen Gegebenheiten angepasst werden musste. Das führte dazu, dass die Liednummern nicht mehr mit denen im alten Pilgerheft übereinstimmen.

Alle Pilger haben die Möglichkeit nach der Samstagabendmesse, Beginn 18.30 Uhr und nach der Messe am Sonntag, Beginn 11.15 Uhr, das neue Pilgerheft und auch das Pilgerabzeichen käuflich zu erwerben.

Eine weitere Möglichkeit besteht vor Beginn der Fußwallfahrt am Samstag, den 25.08.2018.

Was bedeutet Wallfahrt?

Das Wort Wallfahrt kommt vom deutschen Wort "wallen", und bedeutet in eine bestimmte Richtung ziehen, fahren, unterwegs sein. Synonym mit dem Wort Wallfahrt wird auch das Wort Pilgerfahrt verwendet.

Mehr erfahren

Kinder & Jugendliche

Schaffst du 30-20-15-oder 10 km? Ja, überlebst du das? Sei froh, wenn du in Kevelaer “einstolperst” bei schönem Glockenläuten und mit vielen Zuschauern. Dann vergisst du die Blasen und Muskelschmerzen.

Mehr erfahren